Nassmahltechnik - AAM Mahltechnik

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 


Nassmahltechnik für Trommelmühle / Kugelmühle

Trommelmühlen sind klassische Aggregate zur Zerkleinerung, Homogenisierung, Coating und Aufbereitung von harten und abrasiven Stoffen. Traditionell wird hierbei zwischen kontinuierlichen Mahlanlagen für Monoprodukte und Batch-Mühlen für den Chargenbetrieb unterschieden.
Das mahltechnische Know-how der AAM Mahltechnik GmbH und unsere Baukastensysteme für Trommelmühlen sind ein Garant für optimale Lösungen Ihrer Aufgabenstellung.
Trommelmühlen bestehen aus einem zylindrischen Mahlraum, welcher horizontal rotiert und beidseitig gelagert ist. Der Mahlraum wird mit Mahlmedien, Mahlgut, Flüssigkeit und Zusätzen gefüllt. Durch die Rotation wird eine definierte Energiemenge der Mahltrommel zugeführt. Die Zerkleinerung erfolgt über Stoß-, Scher- und Reibkräfte, welche über die Mahlmedien auf das Mahlgut einwirken.

 
 
 
 

Ihre Produkt- und Prozessvorgaben:

  • Mahlgut und Batchgröße

  • gewünschte Endfeinheit

  • Temperaturvorgaben

  • technische oder chemische Einschränkungen


Unsere Lösung:

  • technische Auslegung der Maschine

  • Baugröße, Drehzahl und Antriebsleistung

  • Auswahl des Verschleißschutzes

  • Auswahl der Mahlmedien in Art und Größe

  • Umsetzung der speziellen Produkt- und Prozessparameter


 
 

Ausführung der Mahltrommel für eisenfreie Nassvermahlung
1. mit keramischem Verschleißschutz

  • Aluminiumoxid,

  • Steatit,

  • Silex


2. mit elastomerem Verschleißschutz

  • Gummi,

  • Polyurethan


Ausführung der Mahltrommel für nicht eisenfreie Nassvermahlung
- in Stahlausführung

  • Hardox


Varianten und Optionen für die Trommelmühle

  • Schutzeinrichtungen / Lichtschranken

  • Temperaturüberwachung

  • Kühlmantel / Heizmantel

  • druckablassbare Ausführung

  • Inertgasspülung

  • ATEX – Ausführung

  • Steuerung gemäß Kundenanforderung


 
 
 
 
 

AAM Mahltechnik GmbH - Emil-Hoffmann-Str. 55-59 50996 Köln - Telefon: +49 (0) 2236 - 96 93 4-0 - Telefax: +49 (0) 2236 - 96 93 4-10

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü